wekido_paderborn_head6jpg
Lebensort. Zuhause. Heimat.

Dieses Jahr sogar mit ein wenig Schnee

Der weihnachtliche Markt im Kinderdorf Lipperland war dieses Mal, unterstützt durch ein wenig Schnee, besonders stimmungsvoll. Bei einer herzhaften Gulaschsuppe oder sehr leckeren Schupfnudeln, oder Waffeln mit Kaffee oder Apfelpunsch, konnte man sich ein paar schöne Stunden machen. Wer wollte konnte auch ein paar wunderschöne selbst gebastelte Windlichter oder andere Weihnachtsartikel oder einpaar leckere gebrannte Mandeln für Zuhause erwerben. Bei den Kindern war vor allem "Hau den Lukas", das Basteln und das Kerzen ziehen sehr beliebt. Abgerundet wurde das schöne Programm durch handgemachte weihnachtliche Musik von Andreas Soyka der ab und zu gesanglich auch von einigen Kindern unterstützt wurde.