wekido_paderborn_head6jpg
Lebensort. Zuhause. Heimat.

Jahresanfangsfeier im Kinderdorf "Niedersachsen"

Am vergangenen Freitag, den 19.01.18, feierten Mitarbeiter des Kinderdorfes in Dissen ihre Jahresanfangsfeier. Über 50 Personen kamen zusammen, um gemeinsam zu feiern und sich auf das neue (Arbeits-) Jahr einzustimmen.

Das Event startete für interessierte Kinder bereits am Nachmittag mit dem Poetry Slammer Micha Ebeling, der extra aus Berlin angereist war. Mit großem Eifer waren die ca. 10 Kinder dabei und schrieben ihre Texte, in denen sie ihre Wünsche, Gefühle, Kritik, aber auch allgemeine Geschichten ihres Alltags festhielten. Einige von ihnen präsentierten sich am Abend mutig dem Publikum und präsentierten ihre Arbeiten mit viel Mut und Rhythmus, was von den begeisterten Zuschauern mit viel Applaus belohnt wurde.

Nach einer Ansprache des Kinderdorfleiters Helmut Redeker zum Auftakt, in der er das vergangene Jahr Revue passieren ließ und auf die noch anstehenden Herausforderungen für das Jahr 2018 einstimmte, bedankte er sich bei allen für ihr Engagement im Kinderdorf. Der Poetry Slammer unterhielt anschließend das Publikum, ehe das Buffet mit vielfältigem Angebot eröffnet wurde, an dem sich alle die Mägen vollschlagen konnten.

Ein weiterer Höhepunkt des Abends war das Ergebnis der Jury, die die jeweils selbst dekorierten Tische der verschiedenen Wohngruppen und Kinderdorffamilien ehren sollte. Mit viel Kreativität waren die Gruppen dabei. So waren „sportliche Tische“ zur anstehenden WM 2018, kreative Umsetzungen zum Thema Weihnachten oder auch eine optisch überzeugende Darstellung von Winterdekoration entstanden. Auch der aktuell in der letzten Woche durchfliegende Orkan Friederike wurde von einer Einheit thematisch umgesetzt. Bei der Auswertung wurden alle Ideen gleichermaßen gekürt!

Bei musikalischer Unterstützung wurde der Abend so in guter Stimmung und bei vielen Gesprächen zu einem wieder einmal gelungenen Event in Dissen.