Das Kinderdorf
„Lipperland“

Kreative Entfaltungsmöglichkeiten
in einem ganzen Dorf

1966 als erstes Kinderdorf Nordrhein-Westfalens in der Stadt Barntrup gegründet, heute eine zeit- und bedarfsgemäße Facheinrichtung der Jugendhilfe: Mit ausdifferenzierten stationären Erziehungshilfen, stationärer Eingliederungshilfe, konzeptionell vielfältigen ambulanten Hilfen und zahlreichen Maßnahmen und Aktionen der Offenen Kinder- und Jugend(sozial)arbeit an regional dezentralisierten Standorten.

Im Kinderdorf "Lipperland" finden Kinder und Jugendliche das Zuhause auf Zeit, das Ihren Bedürfnissen angemessen ist: in Kinderdorf-Familien, in Wohngruppen für Kinder und Jugendliche, im Verselbständigungsbereich, im Mutter/Vater-Kind-Haus in der IPWL und in Krisengruppen. Die Standorte der Betreuungsformen erstrecken sich vom Kinderdorf in Barntrup über fast ganz Lippe.

Ambulante Angebote ergänzen die stationären Wohnformen sinnvoll: Offene Ganztagsschule (OGS), Betreute Grundschule und Ambulante Erziehungshilfe. Ferien- und Freizeitprojekte bieten Kinderdorf-Kindern und -Jugendlichen zusätzliche Möglichkeiten, Kontakte zu knüpfen, sich auszutauschen und Anregungen zur Freizeitgestaltung und zur Förderung zu erhalten. Hiermit stärkt die Jugendhilfeeinrichtung die Integration ihrer jungen Bewohner/-innen in das Umfeld und öffnet sich zugleich zum Gemeinwesen und zur Region.

Impressionen

Barntrup Westfälisches Kinderdorf Lipperland

WESTFÄLISCHES KINDERDORF Lipperland
Pestalozzistraße 16
32683 Barntrup
Tel.: 05263 / 94 71-0
Fax: 05263 / 94 71-19
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Ihre Ansprechpartnerinnen für allgemeine Auskünfte und Anliegen:

Cäcilie Meier

05263 / 9471-0

05263 / 9471-19

Anna Lena Rehme

05263 / 9471-0

05263 / 9471-19

Leiterin des Kinderdorfs:

Wekido39764

Heike Krietenstein

Dorfleitung

0 52 63 / 94 71-15

0159 06366417

Ihre Ansprechpartner für unsere Angebote:

Ambulante Erziehungshilfen

stephany

Christian Stephany

Leitung Ambulante Erziehungshilfen

05263/ 9471-41

0176/ 42072653