Kulinarisches Wochenende

Wellness geht durch den Magen!

An einem der letzten Wochenenden haben wir in der Heilpädagogischen Gruppe 3 ein richtiges Schlemmerwochenende veranstaltet und unsere Kinder mit besonders leckeren und beliebten Gerichten verwöhnt.

Freitag: Ein geselliger Grillabend

Das Wochenende startete am Freitagabend mit einem gemeinsamen Grillen. Wir haben den Abend gemeinsam mit den Kindern vorbereitet. Deshalb schwelgten die Kinder an diesem Abend in selbstgemachten Salaten – zum Beispiel Kartoffelsalat à la Oma – und leckerem Fleisch frisch vom Grill.

Samstag: Wunder-Waffeln versüßen den Nachmittag

Am nächsten Tag haben wir die Kinder mit Wunder-Waffeln überrascht. Mit einem Belag von Früchten, süßen Streuseln, Eis und verschiedenen süßen Soßen wird eine knusprig-heiße Waffel zur Wunder-Waffel. Das sah bunt und lustig aus und schmeckte noch viel besser! Einer unserer Pädagogen hatte solche Waffeln im Urlaub gegessen und die Idee zu uns mitgebracht. Die Kids waren hellauf begeistert – und sehr kreativ beim Zusammenstellen der Waffelverzierungen.

Sonntag: Pfannkuchen zum Start in den Tag

Beim Sonntagsfrühstück gab es diesmal zur Freude der Kinder frische Pfannkuchen. Schon beim Backen in der Pfanne entdeckte einer unserer Jungs ein Exemplar, dessen Form an einen Fisch erinnerte. Jetzt versuchten natürlich auch die anderen Kinder, in jedem ihrer Teigfladen eine Figur beziehungsweise ein Tier zu erkennen. Bei der Deutung des Pfannkuchen-Orakels hatten alle einen Heidenspaß!

Die Kinder waren von unserem kulinarischen Wochenende einfach nur begeistert und fiebern schon jetzt dem nächsten Verwöhn-Wochenende entgegen.

 

Freizeitaktivitäten unterstützen

Sie möchten diesen Bereich unserer pädagogischen Arbeit unterstützen? Mit Ihrer Spende unter dem Stichwort „Urlaub und Freizeit“ finanzieren wir Tagesausflüge, Urlaubsreisen und besondere Freizeitaktionen unserer Kinderdorffamilien und Wohngruppen.

Unsere Spendenkonten finden Sie hier, und hier geht’s zu unserem Onlinespenden-Tool. Bitte setzen Sie den Spendenzweck „Urlaub und Freizeit“.

 

Verwandte Beiträge